1. Ahoi & Willkommen
  2. Yachthafen
  3. Yachtclub
  4. Service
  5. Wassersport
  6. Yachthandel
  7. Yachtcharter
  8. Yachthafenresidenz Hohe Düne

Die 74. Warnemünder Woche startet mit sprunghaftem Wetter

Am Samstag fiel der Startschuss für die Warnemünder Woche, mit rund 1.500 Segelbegeisterten aus über 30 Nationen. Doch leider ließ das perfekte Wetter auf sich warten und so eröffnete Jürgen Seidel, Minister für Arbeit, Wirtschaft und Tourismus MV die Veranstaltungswoche kurz und treffend: „Wir trotzen Wind und Regen - der Warnemünder Woche wegen.“

Ein ganz besonderer Höhepunkt wartet in diesem Jahr im Yachthafen Hohe Düne: Hier können seit Freitag die Internationale Deutsche Jüngstenmeisterschaft der BIC Techno Surfer und die Segler der paralympischen Bootsklasse 2.4mR bewundert werden. Die 2.4mR versprechen pure Segelfreude ohne besondere körperliche Voraussetzungen. So wird das kleine Kielboot gleichermaßen für Behinderte und Nichtbehinderte eingesetzt und ermöglicht es allen, gegen und vor allem miteinander, Regatten zu segeln. Die Ranglistenregatta mit offener Wertung beginnt am 8. Juli und endet am 10. Juli 2011. Für jedermann gut sichtbar wird zuschauernah direkt am Strand von Warnemünde gesegelt. Und für alle Segelbegeisterten, ob mit Behinderung oder ohne, lädt im Yachthafen Hohe Düne ein kentersicherer Trimaran zum Probesegeln ein.

Hohe Düne, 04. Juli 2011 | alle News auflisten

Kontakt | Anfrage | Mitgliedschaftsbedingungen | Datenschutz | Impressum | Partner