1. Ahoi & Willkommen
  2. Yachthafen
  3. Yachtclub
  4. Service
  5. Wassersport
  6. Yachthandel
  7. Yachtcharter
  8. Yachthafenresidenz Hohe Düne

Marina Ostsee begeisterte neue Dauerlieger auf der boot in Düsseldorf

Die Crew des Yachthafens freut sich auf die Wassersportsaison in 2010

Vom 23.01. bis 31.01.2010 präsentierte sich der Yachthafen Hohe Düne auf der führenden Messe des Wassersports, der boot 2010 in Düsseldorf.

Das Angebot des Yachting & Spa Resorts sorgte bei den wassersportbegeisterten Besuchern ausnahmslos für Begeisterung. Das durch sinkende Preise gesteigerte Interesse an Segel- und Motorbooten, sowie der Trend zum Wassertourismus sorgten für regen Zulauf am Stand der Marina Ostsee. So konnten viele bereits bestehende Kontakte gepflegt, neue Dauerlieger gewonnen und interessante Angebote für nationale und internationale Kundschaft präsentiert werden.

Nachdem in 2009 der Yacht- und Wassersportbranche einiges abverlangt wurde, blickt man nun wieder positiv in die Zukunft. Obwohl Schnee und Sturm vielen potenziellen Besuchern einen Strich durch die Rechnung machte, erfreute sich die boot 2010 zumindest in den ersten Messetagen regem Zulauf. Das neue Konzept, die Messehallen durch Angebote zum Mitmachen zu füllen, ging voll auf und sorgte für Begeisterung bei den rund 240.000 Besuchern, die aus über 60 Ländern nach Düsseldorf gereist kamen. Das große Interesse am Aktionsprogramm zeigt, dass die Branche Potenzial hat und durchaus mobilisiert werden könne. Vor allem junge, an Trendsportarten interessierte Besucher waren vom neuen Konzept der boot begeistert.

Die Crew des Yachthafens Hohe Düne freut sich nun, auch in 2010 viele wassersportbegeisterte Gäste in der Marina Ostsee begrüßen zu dürfen.

Lesen Sie alles über das Promi-Aufgebot auf der boot 2010 in unserem Yachthafen Hohe Düne Blog...>

Hohe Düne, 05. Januar 2010 | alle News auflisten

Kontakt | Anfrage | Mitgliedschaftsbedingungen | Datenschutz | Impressum | Partner